IGFM
Aufklärungskampagne

IGFM

Aufgabe:

Entwicklung einer Aufklärungskampagne für die Menschenrechtsorganisation IGFM gegen Frauenbeschneidung in Deutschland. Aus einer Studie des Bundesfamilienministeriums geht hervor, dass ca. 47.000 Mädchen und Frauen Opfer von Genitalverstümmelung in Deutschland sind.